Modul 2

Die ersten beiden Module des Schuljahres sind abgeschlossen. Auch in diesem Jahr haben die Schüler des 1. und 2. Jahres die Möglichkeit, erlebnisorientiert in jahrgangsgemischten Gruppen gemeinsame Erfahrungen in vielen Bereichen (Theater, Musik, Film, Schach, Boxen, Fußball, Handarbeit, Kunst, …) zu machen.
Die nächsten Module starten am 11.01.2019 und bieten weiterhin die Gelegenheit, sich in vielen Bereichen auszuprobieren und interessante Einblicke in Neues zu erhalten

Weihnachtsmarkt 2018

Beim Singen der Schüler und Schülerinnen wurden alle Besucher in Weihnachtsstimmung gebracht.

Die Kinder schmückten im Bastelatelier mit großer Begeisterung Tannenbäume und Sterne nach eigener Fantasie.

Bastelunterricht

Im Oktober haben wir, das 6. Schuljahr, einen ganzen Tag mit Ytong gebastelt. Von zu Hause brachten wir verschiedene Werkzeuge mit und bearbeiteten den Stein. Wir einigten uns darauf ein Teelicht anzufertigen. Draußen war es kalt, doch wir waren so motiviert, dass unsere Gesichter glühten. Wir alle waren äußerst zufrieden mit unserem Endresultat und hoffen, dass wir bald noch einmal mit Ytong arbeiten dürfen.

Comics 6. Schuljahr

Anfang November besuchte Henry Kreklows das 6. Schuljahr. Er ist ein berühmter Comiczeichner, der uns das Zeichnen etwas näher brachte. An dem Tag haben wir viel zum Thema Comics gelernt und haben unsere ersten Zeichnungen angefertig. Henry gab uns viele Tipps und Tricks und am Ende hatte jeder einen lustigen Elefanten gezeichnet. Die Bilder kann man nächstes Jahr in einer Ausstellung in Eupen bewundern. Wir alle waren sehr überrascht, dass in jedem von uns ein kleiner Künstler steckt. Es war ein lustiger Tag, den wir so schnell nicht vergessen werden.

Weihnachtsgrüße 2018

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, ihren Eltern und Lehrpersonen ein friedliches Weihnachtsfest und ein glückliches, gesundes neues Jahr!

TechniKids

Am Montag, dem 3. Dezember besuchten wir -das 6. Schuljahr- Technikid’s in Lüttich. An diesem Tag erhielten wir einen Einblick in die Welt der Technik. Nach einem interessanten Vortrag über die Möglichkeiten in den technischen Berufen erhielten wir vormittags eine Einführung in die Programmierung eines NXT Roboters. Hier hatten wir jede Menge Spaß und ließen unseren Roboter verschiedene Befehle ausführen. Am Nachmittag lernten wir die Dreh-und Frästechnik kennen. Jeder von uns erstellte sein eigenes Metallmännchen. Es war ein sehr interessanter und abwechslungsreicher Tag.

Mein Profil 5. + 6. Schuljahr

Am 22.11.2018 nahm das 6. Schuljahr, am 11.12.2018 das 5. Schuljahr an dem Projekt ‚Mein Profil‘ teil. Organisiert und geleitet wurde es vom JIZ und der Polizei.

In einer Welt, die immer mehr digitalisiert wird, ist es uns ein wichtiges Anliegen die Kinder frühzeitig auf die Gefahren des Internets aufmerksam zu machen und ihnen schützende Verhaltensweisen nahezubringen. Die Schüler erstellten ihr eigenes Profil jeweils auf einem großen Plakat und nutzten so ein soziales Klassennetzwerk. In vier Ateliers vervollständigten sie dieses Profil, schrieben sich Nachrichten und beantworteten Fragen in einem Quiz. Anschließend wurde auf die Gefahren des Internets und sozialer Netzwerke hingewiesen und Verhaltensregeln erläutert, um sich und die eigenen, persönlichen Daten zu schützen.

Die Schüler hatten Spaß und haben viel Neues gelernt.

Flott-Fit-Fair

Das 1. und 2. Schuljahr nahmen am 13. November 2018 am Spielfest „Flott-Fit-Fair“ teil. Es handelt sich hierbei um eine Halbtagsaktivität, bei der die Akzente auf das „Erleben“ gelegt werden. Viel Bewegung und wenig Wartezeit sind das Motto. Verschiedene Ateliers in den Bereichen Gewandtheit, Gleichgewicht, Zusammenspiel, Koordination und Raumorientierung wurden den Kindern angeboten.

Basketballmeisterschaft für Mädchen

Am 21. November fand in St. Vith die Basketballmeisterschaft für Mädchen statt . Unsere Schule war mit insgesamt 4 Mannschaften sehr gut vertreten.
In Kategorie 13 (Mädchen 2. Jahr) bildeten Anna Mackels, Sarah Hilgers, Clara Piep, Ardiana Tahirovic, Zoé Roosens und Lea Magney zusammen ein erfolgreiches Team mit ihrem Coach Louis Magney. Mit viel Teamgeist und Ehrgeiz gewannen sie alle Turnierspiele. Im Finale verloren sie jedoch nur ganz knapp und belegten somit einen super 2. Platz. Bravo!
In Kategorie 15 ( Mädchen 3. und 4. Jahr)gingen zwei Mannschaften unserer Schule an den Start. In der Vorrunde gewannen und verloren beide Teams jeweils ein Spiel. Die Konkurrenz war sehr stark. Dann kam es zu einer Begegnung, wo beide unserer Mannschaften gegeneinander spielen mussten. Die Mädchen des 4. Jahres gewannen dieses Spiel. Endstand dieser Kategorie: einen sehr guten 4. Platz für die Mädchen des 4. Jahres ( Marie H, Lea M., Hannah, Kerstin, Eva, Eva-Maria, Julia und Sydney) und einen 5. Platz für die Mädchen des 3. Jahres (Marie S, Virginie, Katharina, Vita, Maggie, Djamila und Valerie)
In Kategorie 17 ( 5. und 6. Jahr) waren insgesamt 10 Mannschaften eingeschrieben. In der Vorrunde haben die Schülerinnen nur ein Spiel verloren. Im Halbfinale verloren sie ganz knapp mit 4-2. Im letzten Spiel haben sie souverän gewonnen und landeten somit auf Platz 3. Gratulation zu guten und fairen Spielen an Zoé H, Zoé Th, Armelle, Emma K, Elyse, Yasmine, Doreen und Julie.
Danke auch an Manik, Nicolas und Louis die unsere Schülerinnen während der Spiele und in den vielen Mittagspausen tatkräftig unterstützt haben sei es durch Coaching oder Schiedsrichtern .

Weihnachtsmarkt 2018

Am Sonntag, dem 2. Dezember findet der alljährliche Weihnachtmarkt in der Grundschule statt. Eröffnung des 7. Schulweihnachtsmarktes ist um 13:00 Uhr, der Basar ist ab 13:30 Uhr geöffnet.

Um 14:00 Uhr findet ein gemeinsames Singen im Schulhof statt, von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr wird eine Bastelaktivität für die Schüler angeboten und von 14:30 Uhr bis 15:15 Uhr sorgen die Five Teddy Bears für musikalische Unterhaltung.

Für Speis und Trank ist gesorgt und wir würden uns sehr freuen Sie begrüßen zu dürfen!